Höhere Subventionen für Zucker-Rohr

ScheckkartenHöhere Subventionen für Zucker-Rohr. – Die Regierung in Asunción will die Subventionen im Zucker-Rohr-Anbau verdreifachen. Das teilte der Abgeordnete Cándido Aguilera mit. Laut Aguilera sei eine Erhöhung des Budgets für den landesweiten Plan für den Zucker-Rohr-Anbau für das kommende Jahr um das dreifache vorgesehen. Damit will die Regierung eine Steigerung der Erntemenge erreichen. So soll der steigenden Nachfrage auf dem internationalem Markt nach Zucker und Ethanol nachgekommen werden. Aguilera erhält für die Erhöhung der Subventionen die volle Unterstüzung vom Staatspräsidenten und dem Landwirtschaftsminister.


Pflanzen SüdamerikaMandioka-Mehl für Frankreich. – Mandioka-Stärke-Hersteller aus dem Departament Guairá wollen ihre Produkte nach Frankreich exportieren. Die erste Lieferung umfasst 26 Tonnen Mandioka-Stärke. Der Kontakt mit den französischen Abnehmern kam durch die Vermittlung eines kolumbianischen Unternehmers zustande. Unterstützt wurden die Verhandlungen vom Landwirtschaftsministerium und der Landwirtschaftsabteilung der Departamentsverwaltung von Guairá. Für die Stärke erhalten die Kleinunternehmer ein-tausend 600 Guaranies pro Kilogramm. An dem Projekt beteiligen sich vier Familien. Sie hoffen, ihre Produktion steigern und den Export ausweiten zu können.

Man kann hier kommentieren, oder einen Trackback schicken.

Leave a Reply

Internet gratis Tipps mit Empfehlungen zu Reise, Lifestyle und Haus & Garten in der Version: 4.5.10