Tipps für lange Strecken: entspannt und sicher mit dem Auto unterwegs

Bild Rast auf AutobahnOb für ein verlängertes Wochenende oder als “Zweiturlaub” zwischendurch: Städtereisen liegen im Trend. Allein in den ersten sechs Monaten des Jahres 2011 stieg hierzulande die Zahl der Hotelübernachtungen nach Angaben des Deutschen Tourismusverbandes um rund fünf Prozent. Die beliebten Kurzurlaube trugen dazu erheblich bei. Wenn das Reiseziel im eigenen Land liegt, ist mit einem Anteil von 75 Prozent das eigene Auto das beliebteste Transportmittel. Doch wer entspannt und vor allem sicher am Ziel ankommen will, sollte einige Tipps beachten.

Eine Rast erhält die Konzentration

Die erste Regel lautet: regelmäßige Pausen einlegen. Auch wenn man so schnell wie möglich am Urlaubsort sein möchte, sorgt eine kurze Rast – etwa alle zwei Stunden – dafür, dass die Konzentration hinterm Steuer erhalten bleibt. Zusätzlich hilft ein frischer Kaffee, die ersten Anzeichen von Müdigkeit zu vertreiben. Die belebende Wirkung des Koffeins ist heute wissenschaftlich belegt. Frisch verarbeitet ist die braune Bohne, ob als Espresso oder Cappuccino, zudem auch geschmacklich ein großer Genuss. “Ein wichtiges Kriterium für einen hochwertigen Muntermacher sind frisch gemahlene Bohnen. Außerdem sollte aus geschmacklichen Gründen nur frische Milch und auf keinen Fall Milchpulver verwendet werden”, lauten die Verbrauchertipps des Aral-Kaffeeexperten Matthias Pape. Mit mehr als 75.000 Tassen, die täglich an den Tankstellen zubereitet werden, ist das Unternehmen der größte deutsche Coffee-to-go-Anbieter.

Leichte Ernährung

Neben der Getränkewahl kommt es für die Pausen auch auf die richtige Ernährung an. Currywurst und Pommes sind denkbar schlechte Reisebegleiter, denn fettige Speisen belasten den Körper und machen müde. Einen umgekehrten Effekt erzielt man durch Vollkornbrötchen, Müsli oder frisches Obst. Urlauber sollten zudem genügend Zeit für die Anreise einplanen und am besten “antizyklisch” fahren – also etwa bereits am Donnerstag in das verlängerte Wochenende starten. Wer hingegen am Freitag nach Feierabend ins Auto steigt, steuert meist direkt auf den ersten Stau zu.


Webtipp: Nicht vergessen, regelmässig die Kfz-Versicherung prüfen und wem die Autoreise zu anstrenden ist, der kann eine Flugreise im Internet buchen.


Quelle: Bei langen Autobahnfahrten tut eine Pause zwischendurch gut. Ein frischer Kaffee ist dabei für viele die erste Getränkewahl.
Foto: djd/Aral

Man kann hier kommentieren, oder einen Trackback schicken.

Leave a Reply

Internet gratis Tipps mit Empfehlungen zu Reise, Lifestyle und Haus & Garten in der Version: 4.5.9